Vom 21. bis 24. Juni fand in Mainz wieder die traditionelle Johannisnacht zu Ehren von Johannes Gutenberg statt. Wie in den letzten Jahren war der FCV wieder mit einem Bitburger Ausschankwagen auf dem „Platz der Vereine“ vertreten.

Obwohl vieles in all den Jahren schon zur Routine wurde gab es in diesem Jahr eine große Veränderung. Die Vereine präsentierten sich erstmalig auf der Festmeile Ludwigsstraße vor dem Gebäude der Deutschen Bank, wohin der „Platz der Vereine“ verlegt wurde. Leider erwiesen sich viele

Die erste Kampagne ohne das Finther Bürgerhaus fordert vom Finther Carneval Verein einige Änderungen. Zum ersten Mal fand das FCV Ordensfest im Agnes-Pfeiffer-Saal in Finthen statt. FCV Präsident Volker Conradi begrüßte die Gäste pünktlich um 18:33 Uhr. Darunter auch der Oberbürgermeister der Stadt Mainz Michael Ebling und Ortsvorsteher Herbert Schäfer. Carsten Seipel (Sitzungspräsident) moderierte durch das kurzweilige Programm des Abends.

Die Kampagne des FCV steht unter dem Motto „De Gickel griet en neie Stall, drum ziehn mer in die Draaser Hall“ aus der Feder von Jürgen Katluhn, dem Sitzungpräsident des DCC.

Dem DCC aus Drais galt übrigens viel Aufmerksamkeit beim FCV Ordensfest, denn der FCV wird seine Prunksitzung am 3. Februar 2018 in Drais abhalten, da das Finther Bürgerhaus nicht zur Verfügung steht.

Der FCV Stammtisch ist nun bereits seit vielen Jahren eine Institution innerhalb des Vereins. Alle vier Wochen treffen sich Mitglieder und Freunde des FCV in der Gaststätte "zum Turnerheim". Die Stammtische sind für den Verein sehr wichtig, denn so halten die aktiven auch unterjährig den Kontakt zueinander. Der FCV ist eben doch mehr als nur ein Karnevalsverein.

Die FCV Prunksitzung am 3. Februar 2018 wird in der Mehrweckhalle in Mainz-Drais stattfinden. Der Abriss des Finther Bürgerhauses macht dies notwendig. Wir lassen unsere Gäste aber nicht im Stich und haben zusammen mit der Firma Lehr einen Shuttle-Bus-Service eingerichtet, der vor- und nach der Sitzung zwischen Finthen und Drais pendeln wird.

Damit Sie eines der Bustickets erhalten, buchen Sie Ihr Busticket einfach bei Ihrer Kartenbestellung hinzu. Nähere Infos erhalten Sie dann beim Kartenvorverkauf in unserer Geschäftsstelle oder unter www.fcv.de

Der 11.11. 2017 fällt in diesem Jahr auf einen Samstag. Bei den Überlegungen des Vorstands für eine Auftakt-Veranstaltung hat diese Tatsache eine entscheidende Rolle gespielt, denn es wird an diesem Tag in der Stadt viele Auftakt-Veranstaltungen geben.

Da der FCV hier nicht wirklich eine Tradition vorzuweisen hat, hat man sich überlegt einmal etwas ganz anderes zu machen.  Aus diesem Gedankengang heraus ist die Idee zum "Finther Narren Manifest" geboren. Dieses wird am 1. Januar 2018 um 15:11 Uhr vor der Geschäftsstelle am Jungenfeldplatz stattfinden.                  
Wir möchten uns gemeinsam mit allen Mitgliedern, den Freunden der Finther Fastnacht und natürlich auch mit den Finther Kooperationen auf die bevorstehende Kampagne einschwören. Sie dürfen gespannt sein! 
Wir freuen uns natürlich über viele Besucher und rufen auch die Mainzer Kooperationen auf uns uniformiert zu besuchen.

Im Rahmen des Sommer-Events "Finthen und seine Vereine" des Heimat und Geschichtsvereins wurden die Jubiläums Vereine vorgestellt. Die Teilnehmer hörten viel über die Geschichte und die Aktivitäten der einzelne Vereine. Über den FCV gab es anlässlich seines 70 Jährigen Bestehens auch einiges zu berichten, zumal Werner Lehr langjähriger Geschäftsführer war und immer noch aktives Mitglied im 111er Club ist. Danke für die tolle Präsentation!

 
Der Vorstand des Finther Carneval Vereins berichtete über das vergangene Geschäftsjahr und schließt mit einer positiven Bilanz ab. Die Veranstaltungen des FCV waren gut besucht und sind von hoher Qualität. Die neu implementierten Finther Abende (Kneipenfastnacht) sind bereits in der 3. Kampagne komplett ausverkauft gewesen. Dies wirkt sich ebenfalls positiv auf die Finanzen des Vereins auf. Dazu kommen die Spenden vom 111er Club, die Sponsorengelder und die erwirtschafteten Gewinne z.B. aus der Beteiligung des FCV auf dem Mainzer Johannisfest.
 

Login

Demnächst

01
Jan.
Jungenfeldplatz, 55126 Mainz
Finther Narren Manifest

WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREN SPONSOREN

Wir sind Mitglied der

EC246C88 C84F 479B 8853 76A171A5141B

Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.